Sicherheitslücke in vorinstallierter HP Software

Eine Sicherheitslücke in der vorinstallierten Analyse-Software Touchpoint macht HP-Rechner unsicher, wie heise berichtet. Wir empfehlen Dir, zügig das Update einzuspielen

https://www.heise.de/security/meldung/Sicherheitsluecke-in-vorinstallierter-Analyse-Software-macht-HP-Rechner-unsicher-4552665.html

Umstellung der Telefonie bei GCT auf SwyxTrunk abgeschlossen

Wir setzen bei GCT schon lange auf die Telefonanlagen-Software aus dem Hause Swyx. Was ist jetzt neu?

Zum einen haben wir die Telefonanlage vor einigen Wochen outgesourced – natürlich nicht irgendwohin, sondern in unser Data Center in Frankfurt-Rödelheim. Die Telefonanlage steht also nicht mehr in unserem – ohnehin immer leerer werdenden – Serverraum in unserer Zentrale im Atzelnest, sondern läuft auf einem virtuellen Windows Server im GCT Rechenzentrum.

Zum anderen haben wir uns im Zuge der berüchtigten All-IP-Umstellung für den SIP Trunk aus dem Hause Swyx entschieden – den Swyx Trunk.

Wenn Du nun sagst, das klingt ja gut, dann rufe uns an, denn Du kannst den Swyx Trunk und natürlich auch Lizenzen und Geräte für Swyx bei GCT erhalten.

Windows-Sicherheit: Bitlocker vermeidet zukünftig Hardware-Verschlüsselung

Das Microsoft künftig den BitLocker unabhängig von der Hardware machen möchte, haben wir für Dich bei heise.de gelesen:

Die Windows-Festplattenverschlüsselung BitLocker verschlüsselt zukünftig lieber selbst als den Hardware-Herstellern zu vertrauen.
— Read on www.heise.de/security/meldung/Windows-Sicherheit-Bitlocker-vermeidet-zukuenftig-Hardware-Verschluesselung-4543170.html

Ein Plädoyer für Lösungen wie unsere hostIT box

Diesen informativen Artikel fanden wir bei marconomy.de und er dreht sich darum, dass es riskant ist, Bilder und Dokumente als E-Mail Anhang an Kunden zu senden: Von Attachments können Gefahren ausgehen. Daher filtern viele Provider sie nach strengen Kriterien, das kann zu Problemen in der Kundenkommunikation führen. Professionelle File Share & Sync Lösungen wie DRACOON, auf dem unser Managed Service hostIT box basiert, schaffen hier Abhilfe. — Read on www.marconomy.de/e-mail-anhaenge-in-der-kundenkommunikation-a-867581/

FAQ: Funktions-Upgrades für Windows 10

Mit Windows 10, das 2015 in der ersten Version 1507 auf den Markt kam, ist ein anderes Lifecycle Modell eingekehrt. Weg von langen Releasezyklen mit großen Updates (Vista, 7, 8 etc,), hin zu sogenannten Funktions-Upgrades, die im ungefähr halbjährlichen Rhythmus das Licht der Welt erblicken.

Das Fachmagazin c’t hat nun die wichtigsten Fragen zu diesen Funktions-Upgrades zusammengefasst und wir wollen Dich auf diesen Beitrag aufmerksam machen.
— Read on www.heise.de/ct/artikel/FAQ-Funktions-Upgrades-fuer-Windows-10-4537852.html

Mit E-Mail-Archivierung wäre das nicht passiert

In meinen gestrigen 60 Sekunden im Holbein-Team des Unternehmernetzwerkes PEN habe ich über den verzweifelten Anruf einer Kundin gesprochen, die eine Mail von Anfang Juli in Outlook suchte.

Obwohl die Ursprungsmail das Weiterleitungssymbol am Umschlag trägt und die Mail auch den Hinweis auf die Weiterleitung enthält, war das Mail weder in den Gesendeten Elementen noch in irgendeinem anderen Ordner in Outlook zu finden.

Da mehrere User Zugriff auf das Postfach haben, ließ sich nicht mehr nachvollziehen, ob das gesendete Mail versehentlich oder bewusst gelöscht wurde. Und der Papierkorb des Papierkorbs beinhaltete auch nur die letzten 30 Tage an gelöschten Mails.

So blieb mir nur der – zugegebenermaßen für diesen Fall sinnlose – Zuruf, dass das mit unserer E-Mail-Archivierung hostIT mailarchiv kein Problem gewesen wäre, denn dort werden alle Mails der letzten 10 Jahre aufbewahrt – unabhängig von irgendwelchen Mailclient-Vorgängen…